Gesundheits- wesen

Zutrittskontrolle im Krankenhaus

Die komplette Sicherheitslösung aus einer Hand

In Klinken, Pflegezentren und Seniorenheimen gilt eine besondere Fürsorgepflicht gegenüber Patienten, Besuchern und Mitarbeitern. Die Zutrittskontrolle im Krankenhaus spielt hier eine entscheidende Rolle.

primion-Lösungen sorgen durch die sinnvolle Vernetzung von Zutrittskontrollsystem und Sicherheitsmonitoring für den optimalen Rundum-Schutz. Die Integration von Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung für medizinisches Personal und Sicherheitspersonal sowie die Besucherverwaltung garantieren optimale Abläufe und ermöglichen eine effiziente Dienstplanung. Zusammen mit modernen Schließanlagen und Videoüberwachung können unberechtigte Zutritte vermieden und optimaler Schutz sensibler Bereiche und Daten, wie zum Beispiel Patientendaten, in Kliniken und Seniorenheimen erreicht werden.

Zum Beispiel im Schwarzwald-Baar Klinikum in Villingen-Schwenningen. Die Zutrittskontrolle in dieser Klinik ist umfassend: Vom Aufzugsnotruf über das Babyguard-System und die Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlage sowie den behördlichen Gebäudefunk für die Feuerwehr bis hin zur Einbindung von Fremdgewerken wie z.B. der Sprinkleranlage in die Gebäudeleittechnik und die stille Alarmierung wurde alles berücksichtigt, so dass der Sicherheitsdienst stets den Überblick behält.

Auch die Kinderklinik Heidelberg, die Hochtaunusklinik, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und viele andere mehr vertrauen auf unsere Zutrittskontrolle, Sicherheitstechnik und Zeitwirtschaft.

primion, Ihr Spezialist für Zeiterfassung und Sicherheitslösungen im Gesundheitswesen. Wir unterstützen Kliniken und Pflegeeinrichtungen auch in der Dienstplanung und Verwaltung des Personalbestandes sowie im Besuchermanagement. Für alle genannten Bereiche bieten wir auch mobile Lösungen für die Datensteuerung von unterwegs.