Zufriedene Kunden

Unsere Referenzen - eine Auswahl

Die Systemlösungen von primion sind unabhängig von Branche und Firmengröße einsetzbar. Alle Zutrittskontrollsysteme, der Sicherheitsleitstand und Zeiterfassungssysteme werden von primion selbst entwickelt und gefertigt. Kleinere Bürogebäude ebenso wie Hochsicherheitslösungen können mit den Lösungen von primion ausgerüstet werden. Darüber hinaus ist die Verwendung von neuesten Technologien die Basis für ein Höchstmaß an Betriebssicherheit.

Keine Kompromisse in Sachen Schutz und Sicherheit

Die British School of Brussels (BSB) ist eine Privatschule an der östlichen Grenze von Brüssel. Die Privatschule bietet den 1.350 Schülern verschiedener Nationalitäten einen internationalen Lehrplan.

Wo fängt die Sicherheit an und wo wird sie als Einschränkung empfunden? Die Lösung bietet ein "Smart Protection"-System der belgischen primion-Tochter GET. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

Eine vertrauensvolle Partnerschaft

Die Kunden des Logistikunternehmens erwarten von DB Schenker die zuverlässige, sichere und pünktliche Lieferung ihrer Güter und Waren.

Wenn das Logistik-Unternehmen einen neuen Standort einrichtet, muss alles zuverlässig funktionieren. Schnell. Einfach. Und ohne Zeitverluste für die Teams. Diese Sicherheit bietet primion S.A.S, die französische primion-Tochter. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

Modernes Zutrittskontroll-System für traditionelles Bankenhaus

Die Räumlichkeiten der DZ HYP in Hamburg sind modern und repräsentativ und bilden die perfekte Umgebung für das primion Designterminal ADT 1200.

Die Dokumentation der technischen Abläufe für die Zutrittskontrolle, Einbruch- und Brandmeldetechnik und weiterer Gewerke wird im Gefahrenmanagementsystem psm2200 visualisiert und verwaltet. Lesen Sie hier den gesamten Bericht.

Innovation Factory vertraut primion

Ziel der Standorterweiterung ist es, dem stetigen Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden – mit optimierten Prozessen und mehr Raum für Entwicklung und Produktion. 

Im Zuge diverser Neubauten und Umstrukturierungen sind die Themen Workflow-Management und Zutrittskontrolle in den Fokus gerückt. Lesen Sie hier den gesamten Bericht.