Zeiterfassung und Zutrittskontrolle – eine sinnvolle Kombination

Der Beschluss des Europäischen Gerichtshofs, dass Unternehmen künftig die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch erfassen und dokumentieren müssen, hat viele Unternehmen verunsichert.

Großes Foyer von Bürogebäude mit mehreren umhergehenden Personen

Zutrittskontrolle und Zeiterfasung für alle Branchen

Sie befürchten einen erhöhten administrativen Aufwand. Die passende Software und bedienerfreundliche Zeiterfassungsterminals sowie die umfassende Beratung durch Experten bilden die Lösung. Ein professionelles Zeit- und Kostenmanagement, idealerweise in Verbindung mit einer Zutrittskontrolle, bringt nicht nur dem Unternehmen erhebliche Vorteile, sondern auch den Mitarbeitern.

Warum eine Kombination höchste Sicherheitsstandards ermöglichen kann

Zutrittskontrollsysteme sorgen für Sicherheit, indem sie unbefugten Personen den Zutritt zu bestimmten Bereichen verwehren. Der unerlaubte Zutritt kann sowohl für die Person als auch für das Unternehmen eine Gefahr darstellen. So etwa, wenn sich die unbefugte Person durch Materialien oder Geräte verletzen könnte, wie etwa durch chemische Substanzen in einem Labor. Für das Unternehmen können Diebstahl, Spionage oder die Einsicht in vertrauliche Daten ernste Konsequenzen nach sich ziehen. Die Lösung: Die Kombination einer Zeiterfassung mit der Zutrittskontrolle, welche die Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöht und für Transparenz sorgt. Die Zutrittskontrolle prüft die Zutrittsberechtigungen und verweigert ggf. den Zugang. Durch die Zeiterfassung werden nicht nur die Arbeitszeiten, sondern auch die Anwesenheit der Mitarbeiter erfasst, was z.B. im Fall einer Evakuierung wichtig sein kann. Verbinden Sie die Zeiterfassung mit einer Zutrittskontrolle und sorgen Sie so für den höchsten Sicherheitsstandard.

Die Vorteile von Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Die elektronische Zeiterfassung ist neben der exakten Erfassung der Arbeitszeiten auch für die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften aus dem Arbeitsrecht relevant.

Folgende Vorteile hat eine Zeiterfassung für Ihr Unternehmen:

  • Überblick über Arbeitszeiten
  • Einfache Verwaltung von Abwesenheiten und Urlaub
  • Transparenz bei verschiedenen Arbeitszeitmodellen
  • Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Erhöhung der Zeit- und Kosteneffizienz
  • Vereinfachte Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • An die Bedürfnisse des Unternehmens anpassbar

Die Vorteile einer Zutrittskontrolle:

  • Schutz und Sicherheit für Menschen und Werte
  • Einfache Anpassung an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens
  • Erfüllt die Anforderungen des Schadensversicherers
  • Kontinuierliche Übersicht über die Zutrittsberechtigung aller Personen
  • Sofortige Sperrung verlorener Zutrittskarten
  • Meldung von Manipulationsversuchen
  • Individuelle Zutrittsberechtigungen innerhalb des Unternehmens

Durch die Kombination der Zeiterfassung mit einer Zutrittskontrolle werden nicht nur fehlerhafte Eingaben der Arbeitszeiten vermieden, sondern auch der Zugang von unbefugten Personen in bestimmte Bereichen verhindert.

Lösungen von primion

Unsere Zeiterfassungssoftware prime WebTime ermöglicht Ihnen die individuelle Datenerfassung. Sie erhalten einen exakten Überblick und reduzieren gleichzeitig  die Kosten. Darüber hinaus können in der Zeiterfassung elektronisch Urlaube beantragt und Überstunden verwaltet werden, da sämtliche Arbeitsstunden der Mitarbeiter elektronisch erfasst und weiterverarbeitet werden. Dies ermöglicht realistische Planungsmöglichkeiten und garantiert den umfassenden Überblick über Arbeitszeiten, Fehlzeiten und Urlaubstage. Ergänzend dazu kann prime Connect von primion eingesetzt werden, sodass ein ganzheitliches System für die Zeiterfassung zum Einsatz kommt. Modernste Technologien können die gesamte Arbeitszeiterfassung und -abrechnung übernehmen, was in Kombination mit einer Zutrittskontrolle für größtmögliche Sicherheit sorgt.