Mobile Lösungen

Mobile Client im psm2200

Android und iOS als „State of the Art“-Betriebssystem in Kommunikationsmedien wie Tablet-PC (iPad) oder Mobile Phone halten den Betreiber und ggf. Wachschutzunternehmen im mobilen Client ständig auf dem Laufenden. 

Im Mobile Client im psm2200 sind Funktionalität, Benutzeroberfläche und Menüführung an die Spezifikationen von iOS bzw. Android sowie an die Größe der Displays angepasst. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten hinsichtlich 

  • Wartung, Bedienung und Service technischer Anlagen
  • Intervention, Maßnahmenkatalog, Automatisierung von Management-Aufgaben
  • Störungsverifizierung und -management
  • Schnelle Übersicht über den Gebäudestatus und die Betriebsüberwachung
  • Alarmverifizierung durch Videoüberwachung

Ihr Nutzen:

Dank Mobile Client können Wartungsarbeiten an sicherheitstechnischen Anlagen, wie z. B. Zutrittskontroll- und Brandmeldeanlagen, auf eine quasi „Einmann-Revision“ reduziert werden. Bei einem Einbruch kann im Mobile Client die Alarmsituation mittels CCTV-Live-Stream aus dem Gefahrenbereich verifiziert bewertet werden. Beispielsweise werden Einsatzkräfte speziell für den Vorort-Zugriff auf das Videosystem berechtigt, wodurch die Vorabeinschätzung der Gefahrensituation und ggf. notwendige Folgemaßnahmen eingeleitet werden können. 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich beim Facility Management geographisch weit verteilter Gebäude. Mobile Information über Störungen werden „on the fly“ an die Facility-Kräfte verteilt. So wird eine optimale, Ressourcen-optimierte Einsatzplanung verfügbarer Kräfte erreicht.

prime MobileApp für die Zeiterfassung

Die prime MobileApp für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen Windows Phone, Android oder Apple iOS ermöglicht Buchungen für die Zeiterfassung und/ oder Zutrittskontrolle von unterwegs aus.

Die prime MobileApp ist eine Erweiterung der Software prime WebSystems. Voraussetzung für die Buchungen ist eine bestehende Internetverbindung. Ein Download oder eine Installation ist nicht notwendig. Die prime MobileApp wird über den jeweiligen Browser des mobilen Endgerätes aufgerufen.

Für den schnellen Zugriff kann ein Icon auf der Startseite abgelegt werden. Die Prüfung der Lizenzen erfolgt beim Login. Die Benutzerrechte sind in prime WebSystems hinterlegt. Die Nutzung der Bereiche Zeiterfassung und/ oder Zutrittskontrolle ist individuell konfigurierbar und lässt sich einschränken. Die Anzahl der mobilen Endgeräte, die für die prime MobileApp genutzt werden dürfen, ist über den im prime WebSystems hinterlegten Software- Lizenzschlüssel geregelt.

Ihr Nutzen:

  • Eine App für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle
  • Voll funktionsfähig auf allen mobilen Endgeräten mit Browser (muss HTML5 und CSS unterstützen.)
  • Buchungsarten: Kommen – Gehen – Dienstgang Kommen – Dienstgang Gehen
  • Anzeige der Salden für z. B. Resturlaub, Monatssaldo, Monatszeitsumme
  • Buchungsliste
  • Öffnen von Türen
  • Mehrsprachig
  • etc.