Mobile Lösungen

Von unterwegs Sicherheitssysteme verwalten, Türen öffnen und Arbeitszeiten erfassen

Mobile Client im Gefahrenmanagement-System

Dank Mobile Client im Gefahrenmanagement-System psm2200 werden Information über Störungen „on the fly“ mobil an Facility-Kräfte verteilt, auch bei geographisch weit verteilten Gebäuden.

Bei einem Einbruch kann im Mobile Client ein Alarm mittels Video-Live-Stream aus dem Gefahrenbereich verifiziert bewertet werden. Beispielsweise werden Einsatzkräfte speziell für den Vorort-Zugriff auf das Videosystem berechtigt, was die Einschätzung der Gefahr erleichtert. Notwendige Folgemaßnahmen können schnell und gezielt eingeleitet werden; z. B. die Alarmierung von Rettungskräften. Wartungsarbeiten an sicherheitstechnischen Anlagen, wie z. B. Zutrittskontroll- oder Brandmeldeanlagen, können auf eine quasi „Einmann-Revision“ reduziert werden.

Die Ressourcen-optimierte Einsatzplanung verfügbarer Kräfte wird Wirklichkeit!

Mobile App für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Die prime MobileApp für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen Windows Phone, Android oder Apple iOS ermöglicht Buchungen für die Zeiterfassung und/ oder Zutrittskontrolle von unterwegs aus.

Voraussetzung ist lediglich eine Internetverbindung. Ein Download oder eine Installation ist nicht notwendig. Die prime MobileApp wird über den jeweiligen Browser des mobilen Endgerätes aufgerufen. Für den schnellen Zugriff kann ein Icon auf der Startseite abgelegt werden. Die Nutzung für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle ist individuell konfigurierbar. 

Sie haben nur eine App für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle, können sich Salden und Buchungslisten anzeigen lassen oder Türen öffnen. 

Referenzberichte