Zugangskontrolle in Krisenzeiten

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Besucher vor Covid-19

Bewährte Standardkomponenten und modernste Thermaltechnik sorgen für den Schutz Ihrer Mitarbeiter und Besucher. Bei Fieber bleiben die Türen zu!

Berührungsfrei die Körpertemperatur messen

Mindestabstände und ein Mund-Nasen-Schutz sind manchmal nicht genug.

Im öffentlichen Raum, in Unternehmen und vor allem in kritischen Umgebungen, wie z.B. in Kliniken oder im produzierenden Nahrungsmittelgewerbe werden manchmal höhere Ansprüche gestellt.

    Auf einen Blick

    • Mitarbeiter vor Infektionen schützen
    • Besucher auf eine mögliche Infektion überprüfen
    • Kritische Umgebungen zuverlässig vor unbefugtem Zugang schützen
    • Nachverfolgbarkeit lückenlos dokumentieren
    • Schwellenwert für die Körpertemperatur und den Zutritt festlegen
    • Manuelle Freigaben ermöglichen
    • Besucherverwaltung der aktuellen Situation anpassen
    • Nach der Krise flexibel Ihre Anforderungen an die Zugangskontrolle anpassen

    Wie funktioniert die Anwendung?

    Bewährte Standardtechnik aus unserer eigenen Entwicklung und Fertigung wird ergänzt durch modernste Möglichkeiten der Wärmebilderfassung.
    Hier erfahren Sie mehr!

    Welche Optionen gibt es?

    Sie entscheiden selbst, welches System für Sie das Richtige ist.
    Hier erfahren Sie mehr!

    Und was ist nach Corona?

    Unabhängig von einer Krisensituation sind unsere Lösungen flexibel und individuell anpassbar. Wir erklären Ihnen wie: Klicken Sie hier!

    Technische Informationen

    Download: Technische Details zur Zutrittskontrolle in Corona-Zeiten

    [PDF 450 KB]

    to top

    Rufen Sie uns an + 49 7573 9520

    oder vereinbaren Sie einen Rückruf:

    close

    Hier finden Sie uns:

    primion Technology GmbH
    Steinbeisstr. 2-5
    72510 Stetten am kalten Markt

    Kontakt:

    Tel.: +49 7573 9520
    Fax: +49 7573 92034
    E-Mail: info@remove-this.primion.de

    close