Perimeterschutz mit dem Sicherheitsmanagement pSM

  • Gefahren bereits an der Grundstücksgrenze abwenden

Perimeterschutz dient der frühzeitigen Erkennung oder Abwendung von Gefahren bereits ab der Grundstücksgrenze des zu sichernden Objektes.

Abhängig von den Ergebnissen und Zielen des Sicherheitskonzeptes bieten wir vielfältige Lösungsansätze auf der Basis innovativer Technologien. Angefangen von der Video-Perimeterüberwachung bis hin zur Zaunüberwachung.

  • Frühzeitige Warnung ans Sicherheitspersonal

Das Sicherheitspersonal muss gezielt und umgehend informiert werden, bevor weiterer Schaden entsteht. Das erfolgt hocheffizient z.B. durch die Integration unserer Technologien in das Gefahrenmanagement pSM - prime SecurityManagement.

  • Gefahrensituationen richtig einschätzen

Parallel zur gemeldeten Gefahrensituation in pSM kann, zur Vermeidung von Falschalarmen, aus der „sicheren“ pSM-Leitstands-Client-Umgebung die manuelle Vorabbewertung der Gefahrensituation erfolgen durch:

  • Videosequenzen von PTZ-Kameras mit Autotracking-Funktion
  • Wärmebildkameras im Falle schlechter Sichtverhältnisse oder
  • ggf. Drohnen 

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Experten beraten Sie gerne über individuelle Lösungsmöglichkeiten. Kontakt

Broschüre pSM

Unsere Lösung für intelligentes Sicherheitsmanagement

[PDF 3,2 MB]

Produktinformationen zu prime SecurityManagement (pSM)

Mehr erfahren

to top

Rufen Sie uns an + 49 7573 9520

oder vereinbaren Sie einen Rückruf:

close

Hier finden Sie uns:

primion Technology GmbH
Steinbeisstr. 2-5
72510 Stetten am kalten Markt

Kontakt:

Tel.: +49 7573 9520
Fax: +49 7573 92034
E-Mail: info@remove-this.primion.de

close